Die digitale Sammlung ›Kolbe Online‹

Das Georg Kolbe Museum wandelte sich in seiner Geschichte von einer Kolbe-Gedenkstätte hin zu einem aktiven Forschungsort. Ein Meilenstein auf diesem Weg war die wissenschaftliche Erschließung und Digitalisierung des gesamten künstlerischen, fotografischen und schriftlichen Nachlasses, die mit Mitteln des Berliner Senats großzügig unterstützt wurden. Die Ergebnisse sind nun erstmals hier zugänglich. KOLBE ONLINE macht darüber hinaus eine Besonderheit der Sammlung sichtbar, denn zwischen den Kunstwerken  bestehen Beziehungen, wie z. B. Skizzen und Entwurfszeichnungen, die spätere Skulpturen vorbereiten.