28. Januar 22
Freitag
17:00 – 18:30
  • Erwachsene
  • Führung
  • Inklusive Angebote

Inklusive Telefonführung

Thomas Schütte (*1954) zählt zu den einflussreichsten Künstlern unserer Gegenwart. Ungewöhnlich für einen Künstler seiner Generation arbeitet er an klassischen Themen der Skulptur, indem er das Verhältnis von Mensch, Raum und Proportion immer wieder neu auslotet. Die Ausstellung im Georg Kolbe Museum umfasst rund 35 Skulpturen – darunter auch Werke, die erst 2021 entstanden – sowie zahlreiche Arbeiten auf Papier und einer Auswahl an konzeptionell-architektonischer Modelle.
In einem 90-minütigen Telefonrundgang begleitet Sie die Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin Barbara Campaner durch die Ausstellung und gibt dabei einen Einblick in das vielseitige Schaffen des renommierten Künstlers.

Anmeldungen bitte per Email oder telefonisch unter +49 (0)30 3042144.