Tickets

Georg Kolbe Museum

Ticker

Das Museum ist geöffnet von Mi-Mo, jeweils 11 bis 18 Uhr. Dienstag geschlossen.

Veranstaltungen

15. April, Montag, 15:00 – 19:15
15

April

Montag

15:00 – 19:15

Activating a Collection

  • Workshop

Anlässlich der aktuellen Ausstellung Noa Eshkol. No Time to Dance veranstaltet das Georg Kolbe Museum einen internationalen digitalen Workshop zur Arbeit mit Künstler*innennachlässen und -archiven im digitalen Raum an der Schnittstelle von Bildender Kunst und Tanz.

17. April, Mittwoch, 16:30 – 18:00
17

April

Mittwoch

16:30 – 18:00

Fortbildung für Lehrkräfte

  • Erwachsene
  • Workshop

Im dreistündigen Workshop tauschen sich Kunstvermittler*innen und Lehrkräfte aus. Die Teilnehmenden erproben die verschiedenen Aspekte der Schulworkshops, können Erfahrungen und Fragen teilen, haben Zeit zu reflektieren und mit den Kunstvermittler*innen zu diskutieren.

19. April, Freitag, 16:00 – 18:00
19

April

Freitag

16:00 – 18:00

Freitagsatelier

  • Workshop

Das Freitagsatelier ist ein Format für Jugendliche und mit ihnen im Georg Kolbe Museum. Der zweite Durchlauf des Formats beschäftigt sich mit unterschiedlichen Herangehensweisen und Techniken des Zeichnens. Im Museum gibt es alle Materialien, nur Experimentierfreude ist mitzubringen!

24. April, Mittwoch, 18:00 – 20:00
24

April

Mittwoch

18:00 – 20:00

Zeichenkurs

  • Workshop

Licht und Schatten, Strukturen und Texturen, Schraffuren, Komposition: Unter Anleitung werden verschiedene Zeichentechniken erkundet und in der Praxis vertieft. Das Angebot richtet sich an Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Aktuell

Activating a Collection am 15.04.2024

Anlässlich der aktuellen Ausstellung Noa Eshkol. No Time to Dance veranstaltet das Georg Kolbe Museum einen internationalen digitalen Workshop zur Arbeit mit Künstler*innennachlässen und -archiven im digitalen Raum an der Schnittstelle von Bildender Kunst und Tanz. Registrierung hier.

Freitagsatelier für Jugendliche

Das Freitagsatelier ist ein Format für Jugendliche und mit ihnen im Georg Kolbe Museum. Der zweite Durchlauf beschäftigt sich mit unterschiedlichen Herangehensweisen und Techniken des Zeichnens. Im Museum gibt es alle Materialien, nur Experimentierfreude ist mitzubringen! Ab dem 19.04 immer freitags von 16 bis 18 Uhr. Anmeldungen über Jugend im Museum.

Publikation – Georg Kolbe im Nationalsozialismus

Im Anschluss an unsere Tagung im September 2022 ist nun die dazugehörige Publikation:

Elisa Tamaschke, Julia Wallner (Hg.)
Georg Kolbe im Nationalsozialismus. Kontinuitäten und Brüche in Leben, Werk und Rezeption
Gebr. Mann Verlag, November 2023

Ab sofort bei uns im Museumsshop, über den Buchhandel und den Verlag erhältlich.